Kolpinggemeinschaften

„Kolpinggemeinschaften – Zusammen auf dem richtigen Weg“ war eines der Projekte im Rahmen von Kolping 2015, bei denen die Zukunftsfähigkeit und die Zukunftssicherung des Verbandes im Fokus stand.

Als eine neue Gemeinschaftsform im Kolpingwerk Deutschland möchten Kolpinggemeinschaften neuen Zielgruppen – zum Beispiel Kinder- und Jugendgruppen, Jungen Erwachsenen, Kolping- oder Handwerkerstammtischen, Hochschulgruppen, Familienkreisen – einen Zugang zum Verband ermöglichen, ohne sich einer bestehenden Kolpingsfamilie anschließen bzw. sich als Kolpingsfamilie konstituieren zu müssen.

Kolpinggemeinschaften werden als ein „niederschwelliges Angebot“ verstanden und können überörtlich, projekt- und aktionsbezogen gegründet werden. Im Sinne des Leitbildes verstehen sich Kolpinggemeinschaften – wie Kolpingsfamilien – als familienhafte Gemeinschaften. Sie können auch generationsübergreifend tätig sein.

Kolpinggemeinschaft Jugendwohnen

Mit dieser Kolpinggemeinschaft möchten wir allen einen Zugang zum Verband ermöglichen, die sich dem Kolping Jugendwohnen verbunden fühlen. Hier sind z. B. (ehemalige) BewohnerInnen oder auch Mitarbeitende Mitglied. An jedem Standort ist eine Kooperation mit dem Verband und hier besonders mit der Kolpingjugend angestrebt. Hier wollen wir einfache Möglichkeiten schaffen zu erleben was es heißt Teil eines großen Verbandes zu sein. Die Teilnahme am Kolpingtag 2015 war ein gutes Beispiel dafür.

Ansprechpartnerin: Alexandra Horster, Geschäftsführerin Kolping Jugendwohnen,  Telefon: 0221 / 20 70 1 – 173, E-Mail: alexandra.horster[at]kolping.de

Kolpinggemeinschaft Jugendgemeinschaftsdienste

Die Kolpinggemeinschaft Jugendgemeinschaftsdienste (JGD) ist ein Zusammenschluss von interkulturell interessierten jungen Menschen aus ganz Deutschland.

Was uns verbindet sind Auslandserfahrungen, z. B. in Form von Workcamps und / oder Freiwilligendiensten.

Wir treffen uns auf Seminaren der JGD in Köln / Bonn, bei JGD-Stammtischen z. B. in München, Köln / Bonn, Hamburg oder Berlin oder veranstalten gemeinsame Ski- / Sommerfreizeiten.

Wenn Dir unser Angebot www.kolping-jgd.de gefällt, Du uns unterstützen und unsere Gemeinschaft bereichern möchtest, kannst Du gerne Mitglied in unserer Kolpinggemeinschaft JGD werden. Melde Dich einfach bei jgd[at]kolping.de.

Ansprechpartnerin: Annette Fuchs,  Leiterin Kolping Jugendgemeinschaftsdienste, Telefon: 0221 / 20 70 1 – 120,  E-Mail: annette.fuchs[at]kolping.de